Zu allen Artikel

Wie du in nur 10 Minuten deine Akquisition von Neukunden mit einem Lead-Magnet-Funnel automatisierst!

Du weißt einfach nicht, wie du viele E-Mail-Adressen oder Interessenten für dein Unternehmen generieren sollst? Und das Ganze auch noch automatisiert und ohne viel Aufwand?

Dein persönlicher Lichtblick: Der Lead-Magnet-Funnel

Wir werden dir erklären, wie du diesen gezielt einsetzen kannst, um auf täglicher Basis neue Interessenten zu generieren.

Doch zunächst einmal klären wir die Frage, was ein Funnel überhaupt ist:

Ein Funnel ist ein digitaler Prozess, der deine Besucher Schritt für Schritt zu Interessenten und begeisterten Kunden macht. Genau so, wie du es auch in einem persönlichen Gespräch tun würdest.

Als Beispiel:

Für einen unserer größten Kunden konnten wir mithilfe eines Lead-Magnet-Funnels tausende Kontakte und Daten sammeln.

Diese Kontakte haben wir anschließend segmentiert, sodass wir schlussendlich personalisierte E-Mails versenden konnten.

 

Die Methodik hinter dem Funnel

Gib bevor du nimmst und positioniere dich als der Experte in deiner Branche.

Das heißt für dich: Biete deinen Interessenten etwas Kostenloses im Austausch gegen ihre Kontaktinformationen an.   

Jetzt bist du an der Reihe: Kannst du deiner Zielgruppe etwas geben, was ihr einen großen Mehrwert bringt?

Wenn ja, dann überlege jetzt kurz, was das sein könnte. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kostenlosen E-Book, einer Checkliste oder einer Infografik?

Das Ganze kann auch ganz kurz und einfach gestaltet werden. Die Hauptsache ist, dass deine Zielgruppe mit den Inhalten etwas anfangen kann.

Die Struktur von einem Lead-Magnet-Funnel sieht dabei wie folgt aus: Damit du deine Zielgruppe erreichen kannst, platzierst du im ersten Schritt Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram oder LinkedIn.

Die erste Seite, auf die deine Besucher danach kommen ist die Landingpage. Dort melden sie sich mit ihrer E-Mail-Adresse an, um Zugriff auf den kostenlosen Inhalt zu erhalten.

Anschließend beantworten die Interessenten auf der nächsten Seite eine Frage, sodass du deine Zielgruppe besser segmentieren kannst.

Und auf der letzten Seite stellst du den kostenlosen individualisierten Inhalt zum Download zur Verfügung.

So einfach und logisch ist der Lead-Magnet-Funnel aufgebaut.

Dieser Funnel eignet sich hervorragend, um den ersten Kontakt mit deinen potenziellen Kunden zu eröffnen und wird dafür sorgen, dass du Interessenten mit einer hohen Conversion Rate akquirierst.

Unser Tipp für dich:

Achte darauf, dass dein Lead-Magnet Funnel den größtmöglichen Mehrwert für deine Interessenten schafft und im Zusammenhang mit deinem Angebot steht.

Platziere in deiner Checkliste, deinem E-Book oder welcher Mehrwert es auch sein wird, direkt ein Angebot für dein Produkt oder deine Dienstleistung.

 

Und woher bekommst du nun einen Lead-Magnet-Funnel?

Ganz einfach: Mit unserer neuen Software Perspective Funnels kannst du ganz einfach und schnell Funnels jeglicher Art nachbauen!

Das Beste dabei ist, dass wir dir exklusiv 4 Vorlagen für den Lead-Magnet-Funnel kostenlos in deinem Account zur Verfügung stellen!

Jetzt fragst du dich sicherlich noch, für wen die Software geeignet ist. Ich versichere dir, dass du keine Vorkenntnisse aus den Bereichen Marketing, Programmierung oder Werbetexte benötigst.

Denn bei der Nutzung unserer Vorlagen erhältst du ein vorgefertigtes Design, Textvorschläge und die Möglichkeit deinen Funnel ganz einfach mit verschiedenen Programmen zu verknüpfen!

In nur 10 Minuten wirst du deinen ersten eigenen Lead-Magnet-Funnel erstellt und veröffentlicht haben.

Klicke jetzt auf den Link und melde dich an, um die kostenlosen Vorlagen zu erhalten und deinen ersten Funnel in nur wenigen Minuten zu bauen: Jetzt Lead-Magnet-Funnel bauen.

P.S. Bei Fragen, die innerhalb der Software auftreten bist du nicht allein. Du kannst das Perspective-Team jederzeit über die Chat-Funktion kontaktieren und wir werden dir helfen.

Noch mehr tolle Artikel

✨ Jetzt kostenlos starten